-->
Journalismus.com Forum
Anzeige:
Griffith College Dublin

Infos von
Journalismus.com


Wichtige Links:


cover_1502
Jobturbo - Die Job-Suchmaschine durchsucht Zeitungen und Stellenbörsen. Gezielt nach Medienjobs suchen!
Jetzt hier recherchieren...


 

Zurück   Journalismus.com Forum > Bildung & Berufseinstieg > Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung

Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung Alles rund um die Ausbildung in den Medienberufen. Volontariat, Studium der Journalistik & Kommunikationswissenschaft, Praktikum

Umfrage: Wurden Deine Praktika bezahlt?
Hinweis: Da dies eine öffentliche Umfrage ist, können andere Benutzer sehen, wofür Sie gestimmt haben.
Antwortmöglichkeiten
Wurden Deine Praktika bezahlt?

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.01.2010, 14:12   #91
Mash
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 31.08.2009
Beiträge: 14
Renommee-Modifikator: 0 Mash wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Bezahlung Praktika

Ich freue mich schon auf die Zeit nach dem Studium, besser nach dem Abitur.

Zurzeit bekomme ich Aufträge für 10 Cent pro Zeile plus 8 Euro pro gedrucktes Bild. Die Begründung: Wir nehmen eigentlich keine Freien, und reich werden können Sie damit auch nicht. Ich war ersteinmal glücklich überhaupt gedruckt zu werden. Nun ja, der nächste Auftrag wird Abends sein, ich muss dringend nach verhandeln.... Wenn ich erstmal Anfange unterbezahlt zu arbeiten, werde ich wenn es Ernst wird da auch nicht mehr raus kommen.
Mash ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2010, 11:33   #92
Pomerian
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 08.01.2010
Beiträge: 5
Renommee-Modifikator: 0 Pomerian wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Bezahlung Praktika

Also meine Praktika wurden bezahlt.
Ich bin ein Jahr bei der Bravo als "Talenthouse" (Redaktioneller Trainee-Programm) gewesen und habe dort 1500 Brutto verdient.

Bei meinem Praktikum bei der Süddeutschen Zeitung habe ich 400 Euro bekommen, aber nur 320 ausgezahlt aus Gründen die mir noch nicht eindeutig erklärt wurden. Angeblich weil ich zeitgleich noch meinen Job bei RTL2 auf Lohnsteuerkarte 6 laufen hatte, wo ich aber in den zwei Monaten Vollzeit-Praktikum nicht arbeiten konnte, also nix verdient habe. Wurden mir einfach pauschal die 80€ abgezogen. Steuererklärung wird also mal doch gemacht...

Bei Burda fang ich ab März an und dann aber 500€/Monat (Dürfte knappe 400€ netto geben), ABER auch nur, weil ich 6 Monate Praktikum mache (die müssen gesetzlich ja bezahlt werden). Unter 3 Monate zahlen die gar nix. Frechheit.

Die Jahrespraktikanten bei Jolie bekommen monatlich 800€ Brutto, das hab ich aber abgelehnt.

Oh, bei der SZ bin ich jetzt als Freier dabei un da gibts dann jetzt auch noch Zeilengeld! Kleine Kolumne und schon 20€ verdient.

Geändert von Pomerian (08.01.2010 um 11:35 Uhr).
Pomerian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2010, 11:55   #93
Pomerian
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 08.01.2010
Beiträge: 5
Renommee-Modifikator: 0 Pomerian wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Bezahlung Praktika

Zitat:
Zitat von fsg Beitrag anzeigen
die Bezahlung ist mir ganz egal...haha

Wenn ich noch bei Mama wohnen würde, keine Miete zu zahlen habe und keine Lebenshaltungskosten tragen müsste UND noch ein kleines Taschengeld zugesteckt bekommen würde...DANN würde ich auch sagen, dass mir die Bezahlung egal ist.

Wie es aber der Fall ist, kann ich mir (und auch viele andere) ein Praktikum ohne Bezahlung gar nicht leisten. Vorallem hier in München ist allein die Miete ja nicht ohne. Praktikanten wie du, die auf Gehalt pfeifen, machen den Markt kaputt.

Wenn ich da stehe und sage "Ohne Bezahlung mach ich gar nix", kommen da immer noch drei andere, denen Mama und Papa Geld in den Hintern pusten und die sich sowas eben Leisten können. Vollzeit-Praktika ohne Bezahlung sind einfach Ausbeute, und die gibt es in der Medien-Branche einfach viel zu häufig was Praktikas angeht.
Pomerian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2010, 12:07   #94
lasse
Erfahrener Benutzer
Mitglied
 
Benutzerbild von lasse
 
Registriert seit: 10.07.2006
Beiträge: 236
Renommee-Modifikator: 15 lasse wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Bezahlung Praktika

Nun reg dich doch nicht so auf. Schau dir fsg´s neun Beiträge aus dieser Nacht an und entscheide dann, ob du weiter Zeit in Antworten investieren willst.
lasse ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2010, 12:17   #95
Pomerian
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 08.01.2010
Beiträge: 5
Renommee-Modifikator: 0 Pomerian wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Bezahlung Praktika

Zitat:
Zitat von lasse Beitrag anzeigen
Nun reg dich doch nicht so auf. Schau dir fsg´s neun Beiträge aus dieser Nacht an und entscheide dann, ob du weiter Zeit in Antworten investieren willst.
Ja, die hab ich mir nach meinen Posting angeschaut und festgestellt, dass es vergeudete Zeit war zu antworten. Immer diese Trolle...
Egal, ist aber leider so, dass es trotzdem Leute gibt, die diese Meinung vertreten.
Pomerian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2010, 09:25   #96
Lexx
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 08.06.2010
Beiträge: 10
Renommee-Modifikator: 0 Lexx wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Bezahlung Praktika

1. Praktikum bei einem Stadtmagazin: Kein Geld, ein Jahresabo der Zeitschrift am Ende als Trostpflaster
2. Praktikum bei einer Lokalzeitung: zwischen 19-29cent Zeilengeld und 10,50€ für ein veröffentlichtes Foto.
3. Praktikum bei einer sehr großen Tageszeitung: Nichts
4. Praktikum bei einer großen Tageszeitung: 49cent Zeilengeld, auch Geld für veröffentlichte Fotos
5. Praktikum bei einer großen Tagesszeitung: 49cent Zeilengeld, auch Geld für Fotos

Während bei der Lokalzeitung noch viel Arbeit für Praktikanten anfiel, ist es bei den größeren viel weniger. Dementsprechend summiert sich das dann.
Ein Pauschalgehalt wird meiner Erfahrung nach im Printbereich nirgends gezahlt, umso verwunderter war ich hier zu lesen, dass die SZ das macht.

Geändert von Lexx (09.06.2010 um 09:27 Uhr).
Lexx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2010, 13:59   #97
freckles
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 27.02.2010
Beiträge: 36
Renommee-Modifikator: 9 freckles wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Bezahlung Praktika

Ich habe gerade ein Praktikum bei einer großen deutschen Zeitschrift angenommen, wo ich 500 Euro + Verpflegungspauschale erhalten soll (was immer das heißt?)

Bei einer weiteren großen Zeitschrift fange ich im Januar an und bekomme 250 Euro mtl. Beides wenig, aber besser als nichts.
freckles ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2010, 14:03   #98
lasse
Erfahrener Benutzer
Mitglied
 
Benutzerbild von lasse
 
Registriert seit: 10.07.2006
Beiträge: 236
Renommee-Modifikator: 15 lasse wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Bezahlung Praktika

Zitat:
Ich habe gerade ein Praktikum bei einer großen deutschen Zeitschrift angenommen, wo ich 500 Euro + Verpflegungspauschale erhalten soll (was immer das heißt?)
Gehört die Zeitschrift zu G+J? Dann bedeutet Verpflegungspauschale, dass täglich Geld auf deinen Betriebsausweis geladen wird. Davon kannst du ein komplettes Mittagessen in der Kantine bezahlen.
lasse ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2010, 14:13   #99
freckles
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 27.02.2010
Beiträge: 36
Renommee-Modifikator: 9 freckles wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Bezahlung Praktika

Ja, tut sie

Hast Du da selber Erfahrung mit?

Mittagessen umsonst klingt ja nicht schlecht, danke für die Auskunft
freckles ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2010, 14:48   #100
lasse
Erfahrener Benutzer
Mitglied
 
Benutzerbild von lasse
 
Registriert seit: 10.07.2006
Beiträge: 236
Renommee-Modifikator: 15 lasse wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Bezahlung Praktika

Ja, habe ich. Ich war von September bis November da.
lasse ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2010, 15:00   #101
freckles
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 27.02.2010
Beiträge: 36
Renommee-Modifikator: 9 freckles wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Bezahlung Praktika

Cool, hat's Dir gut gefallen? Viel gelernt? Ich mache Ende des Jahres drei Monate
freckles ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2010, 19:00   #102
Shalana
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 18.10.2006
Beiträge: 9
Renommee-Modifikator: 0 Shalana wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Bezahlung Praktika

Ich habe bisher erst ein Praktikum gemacht, 4 Wochen - unbezahlt. Was okay war, das auch nicht sooo anspruchsvoll.

Allerdings kommen jetzt noch 2 für die ich schon die Bestätigung habe.

Bei dem einen weiß ich es selbst noch nicht so genau ob ich da was für bekomme, da ich da jetzt erst am Mittwoch ein Gespräch darüber habe. Ich gehe aber mal davon aus, dass ich nix bekomme (Was auch nicht sooo tragisch ist, da es sich direkt an meinem Wohnort befindet und für mich keine Kosten entstehen)

Das andere allerdings wird sechs Monate dauern (beim Radio), nach Abschluss meines Studiums und es ist UNBEZAHLT.

Leider, denn ich muss wegziehen, in eine Stadt in der eine 1-Zimmer-Wohnung schon mal (warm) locker 600 Euro kostet. Ich kann nicht in die Stadtteile ziehen, da man auch mal Nachts arbeiten muss und ich dann keine Möglichkeit hätte nach Hause zu kommen. Mir wurde schon gesagt (von einem anderen Praktikanten), dass erwartet wird Überstunden zu machen und härter als andere zu arbeiten, denn nur dann kommt man EVENTUELL an ein Volontariat.

Ich habe zum GLÜCK Eltern, die in der Lage sind, mich komplett zu unterstützen, denn sonst könnte ich das Praktikum in die Tonne kloppen.

Auf der einen Seite finde ich das natürlich schon unverschämt aber auf der anderen Seite bin ich überglücklich dass ich überhaupt da rangekommen bin.

Ich nehme es als Investition für meine Zukunft und hoffe einfach, dass es mir irgendwas bringt. Natürlich wäre ich froh, wenn man mir was bezahlen würde, aber es ist leider nicht so und ich versuche mich so gut wie es geht damit zu arrangieren.
Shalana ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2010, 12:49   #103
bird
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 13.04.2010
Beiträge: 44
Renommee-Modifikator: 9 bird wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Bezahlung Praktika

Zitat:
Zitat von Shalana Beitrag anzeigen
Ich habe zum GLÜCK Eltern, die in der Lage sind, mich komplett zu unterstützen, denn sonst könnte ich das Praktikum in die Tonne kloppen.

Auf der einen Seite finde ich das natürlich schon unverschämt aber auf der anderen Seite bin ich überglücklich dass ich überhaupt da rangekommen bin.

Ich nehme es als Investition für meine Zukunft und hoffe einfach, dass es mir irgendwas bringt. Natürlich wäre ich froh, wenn man mir was bezahlen würde, aber es ist leider nicht so und ich versuche mich so gut wie es geht damit zu arrangieren.
Die Praxis der unbezahlten Praktika wird sich so lange fortsetzen, wie es Menschen gibt, die wie du bereit sind, sich damit - wie du schreibst - "zu arrangieren". Wer ein sechsmonatiges (!) Praktikum mit vielen Überstunden annimmt, ohne einen Cent dafür zu bekommen, erweist zukünftigen Praktikanten dort einen Bärendienst. Schön, dass deine Eltern das zahlen. Pech für den, dessen Eltern das nicht zahlen können.
bird ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2010, 20:49   #104
Shalana
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 18.10.2006
Beiträge: 9
Renommee-Modifikator: 0 Shalana wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Bezahlung Praktika

@Bird

Du hast ja grundsätzlich recht, aber bevor ich nach der Uni auf der Straße stehe und gar nix hab, nehme ich lieber ein unbezahltes Praktikum, welches mir vielleicht ein Volontariat ermöglicht.

Ich habe jetzt noch ein anderes Praktikum bei einem lokalen Radiosender und da mir das Praktikum nicht sooo wichtig ist, habe ich versucht zu pokern. Leider ohne Erfolg. Entweder ich nehme es, oder lasse es eben bleiben.

Wenn ich also will kann ich da anfangen - 45 Stunden Woche (inkl. 1 Stunde Pause am Tag) plus evtl. Wochenendarbeit.

Ich bin mir noch nicht sicher ob ichs machen soll, aber die Erfahrung würde mich schon weiterbringen denke ich...
Shalana ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2010, 18:32   #105
bird
Benutzer
Mitglied
 
Registriert seit: 13.04.2010
Beiträge: 44
Renommee-Modifikator: 9 bird wird positiv eingeschätzt
Standard AW: Bezahlung Praktika

Zitat:
Zitat von Shalana Beitrag anzeigen
@Bird

Du hast ja grundsätzlich recht, aber bevor ich nach der Uni auf der Straße stehe und gar nix hab, nehme ich lieber ein unbezahltes Praktikum, welches mir vielleicht ein Volontariat ermöglicht.
Das kann jeder nachvollziehen und ist ja auch vernünftig. Aber ein sechs-monatiges Praktikum ohne Bezahlung anzubieten finde ich unanständig.
bird ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie viele Praktika sind zu viele? Biljana Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung 8 29.04.2013 11:35
Wie bringe ich Studium und Praktika unter einen Hut? mika04 Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung 2 14.04.2009 01:22
Praktika nach dem Studium brina79 Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung 32 23.05.2006 13:35
Zu viele Praktika? Apfelsinchen Volontariat - Studium - Praktikum - Ausbildung 3 07.04.2006 15:14


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:33 Uhr.


Powerd by Journalismus.com
Das Internetportal der Journalisten
Copyright © - Journalismus.com - Peter Diesler